Die technischen Vorausetzungen 

Prinzipiell genügt neben einer stabilen Internetverbindung ein Laptop/Rechner/Tablet mit Webcam, Mikro und installiertem Skype. Mit diesen meist schon vorhandenen Mitteln kann man durchaus schon arbeiten. Allerdings ist oftmals gerade die Tonqualität nicht sehr berauschend. Das gilt sowohl für das Mikrofon wie für die Lautsprecher. Empfehlenswert ist deshalb, für die Aufnahme ein externes USB-Mikrofon zu verwenden. Die Wiedergabe wird verbessert, wenn man das verwendete Gerät an eine vorhandene Lautsprecheranlage anschließt oder indem man einen Kopfhörer benutzt. Eine externe Webcam verbessert zusätzlich die Bildqualität. Diese Dinge sind nicht zwingend notwendig, erhöhen aber durch die verbesserte Ton- und Bildqualität den Spaß am Unterricht enorm. Man muss auch nicht die teuersten Gerätschaften verwenden, um eine Verbesserung zu erreichen.

Zwingend notwendig sind eine stabile Internetverbindung und eine Video-Software. Am weitesten verbreitet ist sicherlich Skype. Die Verwendung anderer Software wie Zoom oder ICQ ist nach Absprache möglich. Diese Programme müssen von Schülerseite eingerichtet und beherrscht werden. Das sollte aber kein Problem darstellen, die notwendigen Schritte sind in der Regel selbsterklärend. Spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Ich berate bei auftauchenden Fragen selbstverständlich gerne.

Jetzt muss nur noch die Webcam so ausgerichtet werden, dass die Schülerin bzw. der Schüler und vor allem das Instrument möglichst gut zu sehen sind. 

 Gitarrenschule Roschauer

Norbert Roschauer

Lorscher Straße 3

68519 Viernheim

+49 (0)6204-740547

(Direktwahl für Smartphones)